6. Schlatter Dorflauf – AKAVITA Quellencup

Läufer und Läuferinnen aufgepasst:

Jetzt live: Anmeldung für den


 Ablauf

Start/Ziel: Quellenhalle in Bad Krozingen-Schlatt

Strecke: 10 km – 4 Runden (amtlich vermessen) [zu den Streckenpläne (Parken)]

Startzeit

  • 15:00 Uhr Bambini (500 m)
  • 15:45 Uhr Staffel (4 x 2,5 km)
  • 17:00 Uhr Einzelrennen (10 km)
  • Siegerehrung 18:45 Uhr

Startgeld
(20€ Vergütung bei Wareineinkauf ab 100€)

  • 25 € Staffel
  • 12 € Einzelrennen
  • – Bambini frei-

Streckenverlauf:

Nach dem Start an der Quellenhalle 10 km auf vier asphaltierten Straßenrunden durch das Dorf, Ziel an der Quellenhalle.
Nach dem Lauf Siegerehrung mit Preisen in Form von „Sportgeld“ für die Plätze 1 bis 3 in jeder Altersklasse und für die Staffel.

Und Tombola für alle!

Streckenpläne:

Streckenplan 10km Einzellauf

 

Streckenplan Staffel

 

 

Streckenplan Bambinilauf

 


 

Zuschauerinfo

Liebe Zuschauer, Fans an der Strecke und Anwohner,

der nunmehr 6, Schlatter Dorflauf beginnt laut Ausschreibung um 15:00 Uhr und dauert bis 18:15 Uhr. Die Strecke ist markiert und wird von Ordnern und Feuerwehrleuten abgesichert.

Von ca. 14:50 Uhr bis ca. 18:15 Uhr wird es Einschränkungen bei der Zu- und Abfahrt zum und vom Dorf geben, da die vom Landratsamt genehmigte Strecke komplett gesperrt sein wird.

Die Anwohner werden höflichst gebeten, ihre Autos während dieser Zeit möglichst nicht entlang der Strecke zu parken, die Streckenchefs stehen helfend zur Verfügung!

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und laden Sie gerne ein, aktiv beim Rennen oder als Zuschauer an der Strecke teilzunehmen.

An den Höfen der Familien Joseph (Brunnenstr. 1), Schmid (Lazariterstr. 25) und Waßmer (Lazariterstr. 2) werden Getränke angeboten.

Die „Sharks Cheerleader“ aus Staufen sorgen für Stimmung im Start-/Zielbereich, entlang der Strecke werden Fan-Klatscher verteilt, sodass für die Läuferinnen und Läufer eine tolle und motivierende Atmosphäre entsteht.

Feuern Sie bitte die Sportlerinnen und Sportler am Straßenrand an und tragen so zu einem riesigen Lauffest bei!

Gerne können Sie auch entlang der Strecke Musik machen oder abspielen lassen!

Im Anschluss an das Rennen findet die „After-Run-Party“ mit der Siegerehrung, einem Auftritt der „Sharks Cheerleader“ und einer Tombola in der neuen Quellenhalle statt. Die DJK Schlatt und der Juki sorgen für das leibliche Wohl und es gibt „Probierele“ der Firma Lifefood Taifun, die mit ihrem „Tofumobil“ aus Freiburg anreist.

Wir freuen uns sehr auf dieses großartige Sportereignis!

 


 

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportbegeisterte,

ich heiße Sie herzlich Willkommen zum 6. Dorflauf in Schlatt um den AKAVITA-QUELLENCUP! Auch in diesem Jahr erwartet die teilnehmenden Läuferinnen und Läufer wieder unsere beliebte Rundstrecke, die seit letztem Jahr amtlich vermessen ist und somit exakt 10 km entspricht!

Für viele Teilnehmer hat solch ein Sportereignis einen festen Platz im Terminkalender. Wen einmal das Lauffieber gepackt hat, der wird es nicht wieder los. Das heißt vor allem durchhalten, und jeder hat eigene Ziele. Besonders hoffe und zähle ich auf viele Teilnehmer aus Schlatt und rufe alle auf, aktiv mitzumachen! Gerade für Vereine und Gruppen bietet sich der Staffellauf geradezu an.

Der Laufsport verzeichnet Zuwächse – das sieht man täglich auf Straßen und Waldwegen und bei steigenden Teilnehmerzahlen bei organisierten Laufveranstaltungen.

Auch dieses Jahr wird wieder ein Staffellauf gestartet, davor rennen die Bambinis über 500 m.

Zum ersten Mal findet der Lauf an einem Samstagnachmittag statt und ist nur möglich, weil ihn die Organisatoren mit vielen Helferinnen und Helfern sowie Sponsoren engagiert vorbereiten und dafür sorgen, dass alles rund läuft.

Ihnen danke ich für Ihren Einsatz und Ihr Engagement.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg und allen Gästen und Zuschauern, die hoffentlich in großer Zahl die Strecke säumen, viel Spaß und Unterhaltung!

Ottmar Seywald
Ortsvorsteher

 

Sponsoren

 

6. Schlatter Dorflauf
Tagged on: